Dr. Alexander Safaric Ansprechpartner: Ansprechpartner
20042021

Neues Video: Künstliche Intelligenz für Handelsunternehmen

in Blogbeiträge

Safaric Consulting hat bereits mehrere Handelsunternehmen bei Initiativen rund um Künstliche Intelligenz erfolgreich unterstützt. Unsere wesentlichen Erkenntnisse aus diesen Praxisprojekten haben wir in einem kurzen Video zusammengefasst.

Neues Video: Künstliche Intelligenz für Handelsunternehmen
10022021

Erkenntnisse aus unseren IT Health Checks (Teil 2 von 2)

in Blogbeiträge

Die moderne Unternehmens-IT steht aktuell vor vielen Herausforderungen, die aus dem Wandel der Rolle vom Dienstleister zum Treiber des Geschäfts entstehen. Nachdem wir im ersten Teil dieses Blogbeitrags auf die Schaffung von Agilität, die Modernisierung der IT-Architektur und die Verbesserung der IT-Sicherheit geschaut haben, geben wir in der Fortsetzung einen Einblick in die Herausforderungen bei der Integration innovativer Technologien und der Effizienzsteigerung im IT-Betrieb.

Erkenntnisse aus unseren IT Health Checks (Teil 2 von 2)
10122020

Erkenntnisse aus unseren IT Health Checks (Teil 1 von 2)

in Blogbeiträge

Die moderne Unternehmens-IT steht aktuell vor vielen Herausforderungen, die aus dem Wandel der Rolle vom Dienstleister zum Treiber des Geschäfts entstehen. In diesem und dem nächsten Blogbeitrag geben wir einen Einblick in die häufigsten Herausforderungen der Unternehmens-IT, die wir aktuell bei unseren Kunden feststellen, und skizzieren die zugrundeliegenden Ursachen.

Erkenntnisse aus unseren IT Health Checks (Teil 1 von 2)
19112020

Einstieg in die Cloud

in Blogbeiträge

Mehr als 75 % aller Unternehmen nutzen bereits Cloud Anwendungen und weitere 20 % denken über den Einstieg in die Cloud nach. Welche Chancen dies bietet und mit welchen Herausforderungen Sie rechnen müssen, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Einstieg in die Cloud
10112020

Neues Video: Optimierung des Aktionsgeschäfts

in Blogbeiträge

Safaric Consulting hat in den letzten Jahren mit verschiedenen führenden Handelsunternehmen an der Optimierung ihres Aktionsgeschäfts gearbeitet und dabei signifikante Erfolge erzielt. Einige unserer Erfahrungen haben wir nun in einem kurzen Video zusammengefasst.

Neues Video: Optimierung des Aktionsgeschäfts
Omni-Channel CPIs an der Customer Journey
13102020

Wie CPIs Omni-Channel KPIs ergänzen

in Blogbeiträge

Bei einem Omni-Channel Geschäftsmodell ist die Kundenzentrierung das A und O. In unserem letzten Blogbeitrag stellten wir das von uns entwickelte KPI-Modell zur Erfolgsmessung eines Omni-Channel Geschäftsmodells vor. Doch Unternehmen, die kundenzentrisch agieren wollen, müssen ihren Erfolg auch aus der Perspektive ihrer Kunden messen. Daher ergänzen wir unser KPI-Modell mit den so genannten CPIs (Customer Performance Indicators). In neuen Studien wird vorgeschlagen, den Erfolg des Geschäftsmodells auch aus der Sicht des Kunden zu betrachten und hierfür CPIs zu definieren. Diese haben direkt oder indirekt Auswirkungen auf die klassischen KPIs und können somit mit dem Unternehmenserfolg verbunden werden.

Wie CPIs Omni-Channel KPIs ergänzen
Omni-Channel KPIs an der Customer Journey
08102020

Warum Unternehmen Omni-Channel KPIs brauchen

in Blogbeiträge

Viele Branchen merken seit Jahren den steigenden Druck des Online-Kanals auf ihr stationäres Geschäftsmodell und verfolgen eCommerce bzw. Omni-Channel Strategien. Die andauernde Covid-19 Krise hat diesen Trend verstärkt und die Existenz des Online-Kanals überlebenswichtig gemacht. Als Folge haben viele Unternehmen kurzfristig einen Online-Kanal zum Laufen gebracht bzw. den bestehenden ausgebaut. Häufig wurde dabei die notwendige Verzahnung mit dem stationären Geschäft und anderen aufstrebenden Kanälen, wie zum Beispiel Mobile, Voice, etc. herunterpriorisiert. Zur Messung des Erfolgs im Omni-Channel Geschäftsmodell bedarf es einer Aktualisierung der Erfolgsmessung und einer Anpassung des KPI-Modells.

Warum Unternehmen Omni-Channel KPIs brauchen
14092020

Trendmonitor Robotic Process Automation (RPA)

in Blogbeiträge

Es gibt wenige Technologien, die in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit erhalten haben, wie Robotic Process Automation (RPA). In unserem Trendmonitor beschäftigen wir uns mit der Frage, wie RPA sich zukünftig entwickeln wird und welche RPA-Innovationen besonders vielversprechend sind.

Trendmonitor Robotic Process Automation (RPA)
10092020

Warum RPA-Projekte scheitern

in Blogbeiträge

Es gibt wenige Technologien, die in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit erhalten haben, wie Robotic Process Automation (RPA). Bei der Betrachtung abgeschlossener RPA-Projekte fällt allerdings auf, dass fast 50 % von ihnen als gescheitert betrachtet werden [1].

Warum RPA-Projekte scheitern
10092020

Agile Praktiken erfolgreich skalieren

in Blogbeiträge

Über die letzten Jahre haben agiles Projektmanagement und agile Organisationsansätze in der IT zunehmend an Bedeutung gewonnen. Gerade bei Innovationsprojekten sind agile Ansätze nicht mehr wegzudenken. Scrum hat sich dabei als De-Facto-Standard etabliert und Begriffe wie „Product Owner“, „Sprint“ und „Backlog“ haben sich im Sprachgebrauch verankert. 

Agile Praktiken erfolgreich skalieren
10092020

Was man von Digitalen Champions lernen kann

in Blogbeiträge

Bereits im Jahr 2016 erreichte Amazon die unglaubliche Geschwindigkeit von einem Deployment alle 11,7 Sekunden, also 7.400 Deployments pro Tag [1]. Mit jedem Deployment wurden kleinste Verbesserungen an Front- und Backend-Systemen umgesetzt. Bei Online-Wettbewerbern war dies bestenfalls täglich oder nur wöchentlich möglich, stationäre Händler planen oftmals mit Release-Zyklen von drei bis sechs Monaten.

Was man von Digitalen Champions lernen kann
Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingeschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies