Dr. Alexander Safaric Ansprechpartner: Ansprechpartner
Künstliche Intelligenz im Handel

KI-Index 2021: Künstliche Intelligenz im Handel

15.10.2021

Umfrage zu KI-Projekten in 2021

Zusammen mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) sind wir dem Trendthema Künstliche Intelligenz (KI) weiter nachgegangen. Wo stehen Handelsunternehmen aktuell mit ihren KI-Projekten? Welche Anwendungsfälle sind bereits im Einsatz, welche Herausforderungen gibt es bei KI-Projekten und welche Faktoren begünstigen sie?

Um diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen, hat Safaric Consulting in Zusammenarbeit mit dem HDE 415 Handelsunternehmen zum Einsatz von KI befragt.

Download KI-Studie

Die vollständige KI-Studie mit allen Daten und Ergebnisinterpretationen kann über das untenstehende Download-Formular abgerufen werden. Geben Sie dazu einfach die Kontaktdaten ein, an welche wir unsere KI-Studie schicken dürfen – Sie erhalten einen Download-Link per Mail:

KI im Handel

Das Interesse an Künstlicher Intelligenz (KI) im Handel wächst. Die meisten Handelsunternehmen messen KI einen hohen bis sehr hohen Stellenwert in den nächsten 10 Jahren bei (HDE, 2020). Doch wie sieht es im Jahr 2021 aus?
Unsere Studie mit dem HDE zeigt, dass auch im Jahr 2021 KI für die meisten Handelsunternehmen immer noch kein relevantes Investitionsfeld ist. Im Vergleich zum Jahr 2020 steigt der relative Anteil von Unternehmen, die KI einsetzen oder deren Einsatz planen, jedoch an.

Der Einsatz von KI hängt sehr stark von der technischen Komplexität der umzusetzenden Anwendungsfälle ab. Die in der Studie als „umgesetzt“ aufgeführten Anwendungsfälle zeigen, dass KI aktuell vor allem als Stand-Alone Lösung eingesetzt wird. Komplexere Anwendungsfälle sind erst in Zukunft geplant.
Die Umsetzung der KI-Projekte hängt zudem stark vom fachlichen und technischen Know-How sowie den Kompetenzen im eigenen Unternehmen ab. Eine große Anzahl der befragten Handelsunternehmen greift daher bei der Umsetzung auf externe Unterstützung zurück.

Hauptgründe für ein Zögern vieler Handelsunternehmen bei der Einführung von KI sind vor allem hohe Kosten für die Einführung und den Betrieb von KI-Lösungen. Aber auch fehlende konkrete Anwendungsfälle werden oft als Grund angegeben.

Weitere spannende Details können Sie der vollständigen Studie entnehmen.

Neben dieser Studie mit dem HDE aus 2021 finden Sie weitere Informationen zu einer Vielzahl konkreter Anwendungsfälle für KI im Handel in unserem KI-Leitfaden, den wir in 2020 zusammen mit dem Institut für Handelsforschung (IFH) Köln erstellt haben.

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingeschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies