SAFARIC CONSULTING

Strategie- & Managementberatung für Digitalisierung, Handel und Konsumgüter
 
Die DR. A. SAFARIC CONSULTING GmbH in Köln ist eine Strategieberatung & Managementberatung die führende Handels- & Konsumgüterunternehmen bei der Lösung von digitalen Herausforderungen begleitet


Über die DR. A. SAFARIC CONSULTING GmbH

Safaric Consulting ist eine im Januar 2018 gegründete Strategie- & Managementberatung für Digitalisierung, Handel und Konsumgüter.


Was wir tun!

Unsere Mission: Wir begleiten führende Handels- & Konsumgüterunternehmen aus dem In- und Ausland bei der Lösung von digitalen Herausforderungen in ihrem Kerngeschäft!

Viele Handels- und Konsumgüterunternehmen begegnen den digitalen Herausforderungen, indem sie ein „Digital Office“ oder eine „Digital Unit“ in den Start-up-Szenen von Berlin und Palo Alto gründen. Für uns ist dies kein Zeichen von Unternehmenserfolg, sondern nur ein Zwischenschritt, eine Maßnahme zum Sammeln wertvoller Erfahrungen fernab von den etablierten Prozessen und angestaubten Geschäftslogiken. Für uns beginnt Unternehmenserfolg erst dann, wenn Digitalisierung Einzug in das Kerngeschäft des Unternehmens hält und dadurch nachhaltiger Nutzen für das Unternehmen und Nutzen für seine Kunden generiert wird.

Um dies zu erreichen helfen wir Handels- und Konsumgüterunternehmen bei der

  • Identifikation der Chancen & Risiken der Digitalisierung,
  • Entwicklung einer zielgerichteten Strategie,
  • Überführung der Strategie in einen umsetzbaren Transformationsfahrplan,
  • Steuerung der Transformation,
  • Verankerung der Veränderungen im Tagesgeschäft und der
  • Etablierung einer kontinuierlichen Weiterentwicklung in der Unternehmenskultur.


Was uns antreibt!

Unsere Vision: Handels- und Konsumgüterunternehmen nutzen die Chancen der Digitalisierung erfolgreich für ihr Kerngeschäft!

Wir sind davon überzeugt, dass der Schlüssel für den langfristigen Unternehmenserfolg die Verankerung von Innovationen im Kerngeschäft des Unternehmens ist. Einerseits lässt das disruptive Branchenumfeld in der Handels- und Konsumgüterindustrie kein Verweilen im Status quo zu. Andererseits bietet die Neuausrichtung des Leistungsversprechens („Customer Value Proposition“) hin zu einem Omni-Channel Geschäftsmodell für sich genommen noch keine Nutzeneffekte aus Unternehmenssicht. Erst wenn das Leistungsangebot und die Leistungserstellung im Kerngeschäft unter Berücksichtigung der digitalen Chancen und Risiken weiterentwickelt werden und sich daraus Vorteile für die Erlös- und Kostenseite ergeben, kann das Unternehmen seine Ertragskraft langfristig steigern.

In vielen Fällen bedarf es keiner grundlegenden Veränderung des Geschäftsmodells, um die Ertragslage zu verbessern. Die Digitalisierung des Betriebsmodells („Digital Operating Model“) über alle Funktionsbereiche hinweg kann Geschäftsprozesse automatisieren und beschleunigen, dem Kunden bessere und individuellere Services bieten sowie die Mitarbeiter von Aufgaben entlasten und bei komplexen Entscheidungen besser unterstützen.


Was uns auszeichnet!

Safaric Consulting versteht sich als Experte des Handels und der Konsumgüterindustrie. Unsere Berater haben bis zu 15 Jahre Beratungserfahrung in diesen Branchen oder mehrere Jahre in Linienpositionen bei führenden Handels- und Konsumgüterunternehmen gearbeitet. Wir sind digital und innovativ, d.h. wir haben uns mit den Auswirkungen von neuen Technologien und Innovationen bereits beschäftigt, als es den Begriff der „Digitalisierung“ noch gar nicht gab. Wir arbeiten mit führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen, um bei den neuesten Trends und Entwicklungen dabei zu sein. Gleichzeitig setzen wir diese Innovationen auch tatsächlich in die Praxis um. So gehört zum Beispiel der Einsatz von Robotics und Verhaltensökonomik genauso zur gelebten Projektpraxis, wie die Einführung von neuen MDE-Geräten und Mobile Apps in über 3.000 Kundenfilialen. Kein Wunder also, dass uns unsere Kunden als verlässlichen Partner wahrnehmen, der sie durch die Höhen und Tiefen komplexer Transformationsprojekte sicher begleitet.


Wie wir arbeiten!

Safaric Consulting stellt hohe Erwartungen – an sich selbst. Unsere Arbeit ist geprägt von vorausschauendem Planen und Handeln, um Risiken nicht erst dann zu lösen, wenn sie bereits eingetreten sind. Wir nehmen stets eine neutrale Perspektive ein und führen schwierige Entscheidungssituationen mit einer daten- und faktenbasierten Herangehensweise zum Ziel, unter Einbezug aller wichtigen Interessensgruppen. Dies erfordert eine exzellente Arbeitsweise und exzellente Ergebnisse, sowohl in der Analyse- und Design- als auch in der Transformationsphase. Nur durch eine ergebnisorientierte, professionelle und effiziente Arbeitsweise können wir eine hohe Ergebnisqualität für unsere Kunden sicherstellen.


Wie wir ticken!

Safaric Consulting stellt den Erfolg des Kunden an 1. Stelle. Diese Fokussierung erfordert einen klaren Blick auf den Status quo, die Treiber und Stellschrauben der Veränderung sowie die möglichen Veränderungspfade. Dementsprechend sind wir ehrlich und klar in unseren Aussagen, um dem Kunden eine bestmögliche Transparenz über seine Handlungsoptionen zu gewähren, anstatt den bequemen Weg zu gehen und ihm einfach „nach dem Mund zu reden“. Als junge, inhabergeführte Unternehmensberatung liegt es in unserer DNA, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Dies bedeutet Verantwortung zu übernehmen, kurzfristige Maßnahmen und schnelle Entscheidungen herbeizuführen. Gleichzeitig entwickeln wir Safaric Consulting auf Basis sinnvoller Investitionen stetig weiter, um für unsere Kunden & Mitarbeiter einen Mehrwert zu bieten.

Dies geht einher mit unserem Drang, Freiheit zu fordern und zu fördern, weil nur auf diese Weise Veränderung entstehen und neue Wege eingeschlagen werden können. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiheit, neue Wege einzuschlagen und fordern unsere Kunden dazu auf, diesen neuen Wegen den erforderlich Raum zu geben. Ein neuer Weg beginnt mit dem ersten Schritt, diesen zu gehen erfordert Vertrauen. Wir vertrauen unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern, gemeinsam neue Wege zu gehen. Nur mit diesem Vertrauen lässt sich ein Weg einschlagen, dessen Ziel und Pfad oftmals nur grob skizziert sind und dessen Ausgang ungewiss ist. Auf diesem Weg sind Hindernisse vorprogrammiert, die nur gemeinsam überwunden werden können. Teamplayer statt Gegenspieler zu sein ist Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Transformation, reicht allein aber nicht aus. Wir verstehen uns daher als ein Team, in dem wir nicht nur miteinander arbeiten, sondern füreinander