SAFARIC CONSULTING

Strategie- & Managementberatung für Digitalisierung, Handel und Konsumgüter
 

Programm-Management und Projekt-Review

Unabhängig davon, ob es sich um die (1) Planung neuer, die (2) Steuerung laufender oder die (3) Kontrolle kritischer in Schieflage geratener Programme und Projekte handelt, unterstützen wir Sie bei Ihrem erfolgreichen Programm- und Projektmanagement. Abhängig von der spezifischen Kundensituation und Fragestellung betrachten wir dabei verschiedene Abstraktionsebenen – vom gesamten Projektportfolio über umfangreiche Programme und einzelne Projekte bis hin zur Arbeitsebene.

Unser Beratungsangebot basiert dabei auf der langjährigen Erfahrung mit einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Programme und Großprojekte bei führenden Handels- und Konsumgüterunternehmen. 


Programm- und Projektmanagement Framework


1. Planung

Eine proaktive und vorausschauende Planung ist auf allen Abstraktionsebenen (Projektportfolio, Programm, Projekt und Arbeitsebene mit Teilprojekten, Phasen und Sprints) wichtig. Sie legt die grundsätzlichen Ziele und Voraussetzungen fest, gibt den Rahmen für alle Aktivitäten und schafft Transparenz. Eine verständliche Planung bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Stakeholder früh einzubinden und damit Akzeptanz für das Transformationsvorhaben zu schaffen.

Bei großen strategischen Vorhaben empfehlen wir, vor die reguläre Projektplanung noch eine separate Transformationsplanung zu stellen. Im Rahmen dieser werden das Zielbild und die Roadmap der Transformation erarbeitet und der erwartete Nutzen anhand eines Business Case überprüft. 

Wir unterstützen Sie bei der strategischen Planung, Schaffung organisatorischer Voraussetzungen, der richtigen Besetzung von Führungspositionen sowie der Auswahl passender Dienstleister.


Strategisch planen und schnell messbare Erfolge erzielen

  • Mit Hilfe einer Transformationsplanung, die wir in einem integrativen Prozess gemeinsam mit Ihnen und den relevanten Stakeholdern Ihres Unternehmens erarbeiten, werden ein Zielbild und klare Prioritäten festgelegt.
  • Für eine frühe Machbarkeitseinschätzung und das schnelle Schaffen von Vertrauen in Ihrer Organisation unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung eines frühen „Proof-of-Concepts“ (PoC), oder der Umsetzung eines „Minimum-Viable-Products“ (MVP).
  • Zur monetären Bewertung Ihres Vorhabens und als Grundlage für die spätere Messung des Projekterfolgs begleiten Sie unsere Berater bei der Erstellung eines Business Cases.


Organisatorische Voraussetzungen frühzeitig schaffen

  • Wir unterstützen Sie bei der Festlegung der Governance (z.B. Sponsoren, Rollen und Gremien) für Ihr Vorhaben und setzen so Ihr Projektportfolio, Programm oder Projekt professionell auf.
  • Wir etablieren die für Ihre Organisation und Situation optimale Projektorganisation (z.B. als Einfluss-, Matrix- oder reine Projektorganisation) und gliedern die Themen inhaltlich entlang von Transformationssträngen, Fachbereichen, Standorten oder Firmenzugehörigkeit.
  • Wir definieren mit Ihnen gemeinsam die wesentlichen Prozesse der Projektsteuerung (z.B. Risikomanagement und Statusreporting).

 
Führungspositionen besetzen und Dienstleister auswählen

  • Die Besetzung der Führungsebene ist für den Projekterfolg entscheidend. Wir helfen Ihnen klare Anforderungen an die Struktur, Größe und Besetzung der Projektleitung zu definieren und die richtigen Kandidaten auszuwählen.
  • Große Projekte erfordern in den meisten Fällen die Einbindung externer Dienstleister. Wir unterstützen Sie bei deren Auswahl und der erstellen eine Kapazitäts- und Budgetplanung.

 

2. Steuerung

Das Management komplexer Projekte stellt selbst erfahrene Projektleiter vor Herausforderungen. Eine gute Planung kann nur eingehalten werden, wenn die Steuerung an das Vorhaben angepasst ist. Das bedeutet, dass einerseits die notwendige fachliche und methodische Expertise vorliegt und andererseits auch die kulturelle und die politische Perspektive der Projektsteuerung beachtet werden. Jedes Projekt stellt dabei unterschiedliche Anforderungen an den Reifegrad Ihrer Organisation. In der Praxis ist daher kritisch zu bewerten, ob der aktuelle Reifegrad Ihres Unternehmens entlang der vier Perspektiven für das angestrebte Vorhaben ausreichend ist.


Programm- und Projektmanagement Perspektiven


 

3. Kontrolle

Die Kontrolle von Projekten erfolgt grundsätzlich im Rahmen eines fortlaufenden Projekt-Monitorings. Geraten Projekte in Schieflage, kann ein außerordentlicher Projekt-Review erforderlich werden.


Projekt-Monitoring

  • Für eine effektive Projektsteuerung, egal ob in einem klassischen oder agilen Vorgehen, erarbeiten unsere Experten gemeinsam mit Ihnen klare Reportingstrukturen, z.B. mit Hilfe von standardisierten Regelterminen, Statusberichten und
    -boards (SCRUM, KANBAN).
  • Wir greifen hierbei auf unsere langjährige Erfahrung und umfangreiche Expertise in der Steuerung von mittleren bis großen Projekten zurück.


Projekt-Review

  • Große Projekte erfordern ein hohes Vertrauen zwischen den Sponsoren, der Leitungs- und der Arbeitsebene. Ist das Vertrauen gestört, z.B. durch fehlende Transparenz, nicht erreichte Meilensteine oder Budgetüberschreitungen, empfiehlt sich ein Review des Vorhabens. 
  • Insbesondere bei strategisch wichtigen und komplexen Projekten ist eine externe Sicht hilfreich, um den Status des Projekts objektiv zu bewerten und von Einzelinteressen zu abstrahieren.
  • Dabei bewerten wir den Fortschritt, die Machbarkeit und projektübergreifende Abhängigkeiten
  • Entlang der vier Perspektiven (inhaltlich, methodisch, politisch und kulturell) leiten wir Handlungsempfehlungen ab, um das Projekt wieder in die richtige Bahn zu lenken.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie mehr über unsere Leistungen im Bereich Programm-Management und Projekt-Review erfahren möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!  


Weiterlesen